Auf geht’s ins Campjahr 2022

Unser erstes Camp in Zusammenarbeit mit dem TSV Schleissheim brachte nicht nur die Kinderaugen zum Leuchten.

Tag eins startete selbst fĂŒr die Erwachsenen und Campus Coaches mit jeder Menge positiver Vorfreude, lagen doch zwischen dem letzten Camp in 2021 und dem jetzigen fast fĂŒnf Monate. Damit die Kids und ihre Eltern einen ersten kleinen Einblick bekamen, was sie erwarten sollte, war im Eingangsbereich, der Oberschleißheimer Sporthalle am Hallenbad, eine Bilderwand mit Erinnerungen aus den vergangenen Camps in Laim und dem EinfĂŒhrungswochenende beim TSV Schleissheim zu finden.

Nach diesen Einblicken wurde schnell klar, wir wollen unsere eigenen Erinnerungsbilder das kommende Mal da hĂ€ngen sehen. Gesagt- getan. Nach einer gemeinsamen BegrĂŒĂŸung und dem AufwĂ€rmen startete man nicht wie sonst ĂŒblich mit Stationsarbeit, sondern zunĂ€chst einmal mit einer „Ostereiersuche“. Zu finden gab es ein Ball von den Stadtwerken MĂŒnchen, welchen die Kinder als OsterĂŒberraschung mit nach Hause nehmen durften. Nach dem erfolgreichen Suchen, legte man nun mit den StationsĂŒbungen, zu den Schwerpunkten: KörpertĂ€uschung, Sprungwurf, Schnelligkeit und Koordination, sowie die Arbeit mit der Sportsstation und dem SkillCourt, los. Beim abschließendem 7m Werfen, stand unter anderem Dominik Klein im Tor. Ob er dabei eine gute Figur abgab, könnt ihr selbst in unserer Bildergalerie bewerten.

In der Mittagspause ging es fĂŒr die Kids und Coaches Antje, Tanja, Marie, Katha, Norbert und Dominik nach einem kleinen Spaziergang zu den „Neuen BĂŒrgerstuben“, wo man bestens mit HĂ€hnchengeschnetzeltem verköstigt wurde. Anschließend ging es mit neuer Energie in die Nachmittagseinheit.

Hier wurden verschiedene Spiele in Teams gegeneinander ausgespielt. WĂ€hrend es beim Tic-Tac-Toe vor allem um das Wahrnehmen und Vorausdenken ging, stellten die Kids beim Schlappenfußball und Königsball ihre SpielĂŒbersicht und mannschaftliche Geschlossenheit unter Beweis. Vor dem Spiel aufs Gesamtfeld, duften die Kinder nochmal ihre FĂ€higkeiten beim 2:1 oder 3:2 Kooperationsspiel ausbauen und von den Coaches nĂŒtzliche Tipps direkt anwenden. Zum Abschluss des ersten Camptages spielte Team „Jung“ gegen Team „Alt“ den Tagessieger aus.

 

Tag zwei startete erneut mit dem gemeinsamen Aktivieren, ua. mit einer Rhythmusschulung auf „We will rock you“. Ehe man im Vormittagstraining den Schwerpunkt auf den Schlagwurf legte. In mehreren Stationen konnten die Kids hier ĂŒberwiegend spielerisch ihr Können erweitern und vertiefen. Nach dem kleinen Mittagsspaziergang zu den „Neuen BĂŒrgerstuben“ und einem stĂ€rkenden Mittagessen, startete Campus Coach Marie mit einer ReaktionsĂŒbung, um die Konzentration der Teilnehmenden zu erfrischen. Am Nachmittag durften die Kids all das erlernte Wissen in verschiedensten Kleinspielen anwenden und nochmals ganz viel Spaß an gemeinsamen Teamspielen erleben, bevor es nach dem Abschlussspiel auf „Autogrammjagd“ ging. Mit einer Rakete und einem rießen Dankeschön verabschiedete man sich am Ende der zwei Tage bei allen Beteiligten.

 

Hier geht es noch zur Bildergalerie von unserem Camp-Fotograf Steffen: BILDERGALERIE

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Eigenland: Top-Management-Methoden

WirMachenDruck: Sie sparen, wir drucken!

Unser Partner in Sachen ReprĂ€sentation ist die Online Druckerei, WirmachenDruck. Sie hilft mit ihren Produkten unser Maskottchen und somit unsere Ideen, Werte und Inhalte an die Kids, Eltern und Vereine heranzutragen. Worte hören wir so viele ĂŒber den Tag, doch Bilder bleiben. Somit dĂŒrfen wir mit dem Handballcampus bereits auf Produkte, wie Aufkleber, StundenplĂ€ne, Stadt-Land-Tier Spielblöcke, Kugelschreiber, Stempel, Autogrammkarten, eine Beachflag und super, von Steffen Eirich designten, SitzwĂŒrfeln, zurĂŒckgreifen. Jene SitzwĂŒrfel wurden so entworfen, dass sie nicht nur zum Sitzen super geeignet sind, sondern auch als Memory von den Kindern genutzt werden können. Egal wo, durch die verschiedenen Produkte ist unsere HCM Giraffe prĂ€sent und dadurch eine ideale Werbung und direkte Erinnerung fĂŒr die Kids und Teens. Im Shop von WirmachenDruck wird jeder fĂŒndig, egal ob fĂŒr den Verein oder als Privatpersonen. Ein Blick auf die Website lohnt sich


Eigenland: Top-Management-Methoden

SPORTBUSINESS CAMPUS: Studying where the heart of sport beats.

Um auch im Hintergrund volle UnterstĂŒtzung zu haben, brauchen wir vor allem eins – Power. Durch das Sponsoring des Sportbusiness Campus kann uns eine Person bspw. im Backoffice helfen und gleichzeitig seinen Horizont in der praktischen VerknĂŒpfung erweitern.
 
Der Sportbusiness Campus bildet die perfekte Grundlage fĂŒr deine berufliche Laufbahn – im Fußballmanagement, Sportbusiness und in jeder anderen Wirtschaftsbranche.
 
Das wirtschaftswissenschaftliche Studium kombiniert Theorie und Praxis aus dem Sportbusiness. Der Lehrsaal ist ein Bundesligastadion – Die Dozierenden wissenschaftliche Profis.
 
Sollten wir dein Interesse geweckt haben, melde dich doch direkt bei Kathrin Lehmann unter: https://sportbusinesscampus.de/

Eigenland: Top-Management-Methoden

Sportstation 2: Die Sportkonsole

Die Sportstation2 wird vom Handballcampus MĂŒnchen fast ĂŒberall genutzt, da sie leicht transportierbar ist und alle Kinder in den Handballcamps und Schulen begeistert. Die „Sportkonsole“ Sportstation2 bietet eine Vielzahl von Sportspielen, darunter der HĂŒtchen-Parcours, bei dem man Sterne und Level fĂŒr besonders gute Leistungen sammeln kann. Die Performance wird von den drei optischen Sensoren der Sportstation2 digital erfasst und in einer persönlichen Statistik gespeichert. Der Chip auf einem speziellen HCM-Sportstation-Armband speichert den Fortschritt und passt die Schwierigkeit des Spiels entsprechend des Alters und Geschlechts an.

Eigenland: Top-Management-Methoden

Europapark: Deutschlands grĂ¶ĂŸter Freizeitpark

Im Eröffnungssommer 1975 besuchten 250.000 GĂ€ste den Europa-Park, heute ist er nach dem Kölner Dom Deutschlands meistbesuchtes Tourismusziel mit ĂŒber 5 Millionen Besuchern im letzten Jahr. Mit 100 Attraktionen auf 95 Hektar FlĂ€che ist der Europa-Park der grĂ¶ĂŸte Freizeitpark in Deutschland und weltweit der besucherstĂ€rkste saisonale Park. Über 100 Millionen Menschen haben ihn seit seiner GrĂŒndung besucht. Neben Spaß und Unterhaltung fĂŒr die ganze Familie bietet der Park auch renommierte Tagungsmöglichkeiten und ist ein beliebter Standort fĂŒr Events und Fernsehproduktionen. Mit seinen fĂŒnf 4-Sterne Erlebnishotels ist der Europa-Park zudem ein beliebtes Kurzurlaubsziel fĂŒr GĂ€ste aus Europa. Der Park wĂ€chst jedes Jahr und ist inzwischen mit 4.450 Angestellten in der Saison einer der grĂ¶ĂŸten Arbeitgeber der Region, weitere 8.000 ArbeitsplĂ€tze hĂ€ngen indirekt mit der Parkentwicklung zusammen.

Foto und Text (gekĂŒrzt): Europa-Park GmbH

Eigenland: Top-Management-Methoden

Eigenland: Top-Management-Methoden

StĂ€ndige VerĂ€nderung und klĂ€ren wer kĂŒmmert sich um was kann sehr anstrengend sein. Egal ob Ehrenamt oder im Job. Mit Eigenland werden solche Fragen spielerisch in kĂŒrzester Zeit gelöst. Das tolle dabei ist, dass die Gruppe die sich die Zeit genommen hat auch gemeinsam am selben Strang zieht – auch wenn man vorher bedenken hatte – es funktioniert mit Begeisterung man muss nur den Mut dazu haben. Eine Eigenland Session begeistert und ist bestens geeignet fĂŒr Teamentwicklung, Fortbildung, Projektanalyse wie auch konstruktive Konfliktlösung. 

Wir sind stolz diese moderne Methode aus dem Top-Management als erster Handballstandort in Deutschland einsetzen zu dĂŒrfen und dem Ehrenamt und den Partnervereinen neuste Möglichkeiten fĂŒr das Ehrenamt der Zukunft geben zu können.  

Im April findet die erste Transformationswoche statt! Meldet euch an!

CRAFT- AusrĂŒstungspartner

CRAFT- AusrĂŒstungspartner

Woran erkennt man ein Team? Klar am Zusammenhalt, aber Ă€ußerlich? Ganz genau am gemeinsamen Trikot. Wir schĂ€tzen uns glĂŒcklich mit unserem AusrĂŒstungspartner CRAFT, aus Oberaudorf, einen starken lokalen Partner an der Seite zu haben. Dank Andre Bachmann und seinem Team ist es uns möglich die Kids mit einem Shirt auszustatten und ihnen so eine verbindende Erinnerung zu schaffen, die sie im sportlichen Alltag begleiten kann. Ebenso kann das BackOffice Team des Handballcampus geschlossen die Farben des HCM vertreten. Passend hierzu gibt es ein Shirt in der CRAFT-Kollektion. Ihr möchtet auch ein Shirt haben? Gar kein Problem
(mehr unter ballco). 

mmSports - Adressheimat und Strategiepartner

mmSports - Adressheimat und Strategiepartner

Eine Agentur die uns im Herzen MĂŒnchens eine Adresse und zugleich Heimat gegeben hat.  

mmSports begleitet uns von Stunde null als Strategiepartner. Mit ihrem Knowhow und ihrer UnterstĂŒtzung helfen sie uns strategisch die richtigen Schritte zur richtigen Zeit zu gehen. Vielen Dank hierfĂŒr an mmSports! 

MOLTEN- BallunterstĂŒtzung fĂŒr die JĂŒngsten

MOLTEN- BallunterstĂŒtzung fĂŒr die JĂŒngsten

MOLTEN unterstĂŒtzt uns mit den MethodikbĂ€llen und KnautschbĂ€llen fĂŒr unsere Trainingseinheiten mit den Kids im goldenen Lernalter. Um die Wurftechniken richtig zu erlernen, den richtigen Griff an den Ball zu bekommen, benötigen die JĂŒngsten spezielle BĂ€lle, die uns der Partner MOLTEN hierzu zur VerfĂŒgung stellt. Von klein auf gezielt werfen, dank dieser Partnerschaft, ist dies möglich. 

Mit Liebe zum Detail - S & K Marketing

Mit Liebe zum Detail - S & K Marketing

Ein Partner der uns seit GrĂŒndung ideenreich unterstĂŒtzt ist die Agentur S&K Marketing mit Sitz im Olympiapark MĂŒnchen. Um seine eigene UnternehmensidentitĂ€t (kurz CI) zu erstellen benötigt es unteranderem ein individuelles wiedererkennbares Logo und Auftreten nach außen. Gemeinsam mit unserem Mediateam entwarfen die Creator von S&K das jetzige Logo und weitere Icons fĂŒr unseren gemeinnĂŒtzigen Handballcampus. Wir finden es einen genialen Blickfang und sind stolz auf unsere Bildmarke 

SKILLCOURT - Unser Partner in Sachen zukunftsorientierter Technologie

SKILLCOURT - Unser Partner in Sachen zukunftsorientierter Technologie

Viele Kinder und Jugendliche sitzen heute stundenlang vor dem Computer oder der Konsole. Mit dem SKILLCOURT soll dieser Trend kĂŒnftig sportlich genutzt werden. 

Menschen jeden Alters fĂŒr Bewegung, ua. Mittels koordinativer und kognitiver Übungsformen zu begeistern, die dabei den Charakter vom „Zocken“ behalten, so lĂ€sst sich der SKILLCOURT kurzum zusammenfassen. Eine Spielerische Trainingsmethode, die großes Wirken erzielen kann. 

Das Team um Christian Hasler, aus Schweinfurt, entwickelt den SKILLCOURT gemeinsam mit Partnern verschiedener Sportarten stetig weiter. 

Der Handballcampus ist begeistert, exklusiver Partner fĂŒr den Handballsport sein zu dĂŒrfen und somit stolz darauf direkt in die Entwicklung der Handball spezifischen Übungsformen eingebunden zu werden.  

Wir sind gespannt, wohin die Entwicklung gemeinsam mit SKILLCORT fĂŒhren wird. 

ballco- der ZwischenhÀndler, der den Onlinevertrieb der eigenen HCM Kollektion ermöglicht

ballco- der ZwischenhÀndler, der den Onlinevertrieb der eigenen HCM Kollektion ermöglicht

Mit ballco haben wir die richtigen Leute an der Hand, die die Shirts von CRAFT individualisieren und dank der Beflockung mit dem HCM Logo zu unserer eigenen HCM Kollektion umwandeln. Hier könnt ihr euch die HCM Kollektion sichern 

Gleichzeitig könnt ihr Euch auch HandbÀlle von MOLTEN aussuchen, die Euch beim Erlernen der richtigen Wurfhaltung helfen. Wir empfehlen Euch den Knautsch-/Methodikball (Link direkt zum Ball) 

Über unseren gemeinsamen ballco-CampusShop werdet ihr auch immer wieder neue Angebote und Packages finden. Ein Blick lohnt sich! 

Übrigens: Wenn ihr euren eigenen Shop wollt um euer Ehrenamt zu entlasten und die Ausgabe und Nachbestellung von Shirts, Fanartikel, Trikots, TrainingsanzĂŒgen und vieles mehr zu automatisieren meldet euch bei uns. Das ist ein Part unsres HCM Vereinsservice. 

Partner der MobilitĂ€t - Autoarena MĂŒnchen

Partner der MobilitĂ€t - Autoarena MĂŒnchen

Um möglichst viele Kinder an möglichst vielen Orten in der Metropolregion fĂŒr Bewegung mit Ball begeistern zu können, mĂŒssen wir mobil sein. Unsere Materialsets und Eventmodule kommen von A nach B dank unseres Partners der Autoarena MĂŒnchen. Mit ihrer UnterstĂŒtzung können wir auch unseren Partnervereinen individuelle Angebote ermöglichen. Eine Partnerschaft, die MobilitĂ€t ermöglicht um Kinder zu begeistern. Sprecht uns gerne an! 

Wir bedanken uns hierfĂŒr bei dem Team der Autoarena MĂŒnchen. 

AIR-BODY - Die aufblasbare Abwehr

AIR-BODY - Die aufblasbare Abwehr

Um in unseren Trainings passive Abwehrspieler nicht durch Kids darstellen zu mĂŒssen und so jeder Teilnehmerin/jedem Teilnehmer noch mehr Bewegung zu ermöglichen nutzen wir die aufblasbaren Gegenspieler von AIR-BODY.  

Von Beginn an ermöglicht uns die Firma auch individuell gestaltete HCM AIR-BODYs  in den Trainings einsetzen zu können. FĂŒr uns die ideale Partnerschaft, wenn es darum geht Gegenspieler auf Augenhöhe unserer Kids und Teens zu haben, die einen Fehler nicht direkt bestrafen, sondern sanft ausweichen, ohne dabei den Lerneffekt zu minimieren.  

Wenn ihr auch Interesse an individuellen AIR-BODYs habt, dann schreibt uns 

Unser Partner der Grundversorgung – die Stadtwerke MĂŒnchen

Unser Partner der Grundversorgung – die Stadtwerke MĂŒnchen

Die Stadtwerke MĂŒnchen sorgen dafĂŒr, dass bei uns jeder Zeit die BĂ€lle fliegen können. Sie sind unser Partner in Sachen BĂ€lle. So wird garantiert, dass nicht nur in den Camps und bei den Veranstaltungen unseres HCM genĂŒgend BĂ€lle vorhanden sind, sondern auch, dass eure Kids einen eigenen Ball, als Erinnerungsgeschenk, mit nach Hause nehmen können. Zudem werden Ballpakete an KindergĂ€rten und Grundschulen ausgegeben. In 2022 starten wir mit den ersten Aktionen, dass tĂ€glich der HCM Ball Dank der Stadtwerke MĂŒnchen bei den Kleinsten rollt und begeistert. 

Eine runde Sache von den Stadtwerken MĂŒnchen fĂŒr die wir uns, auch im Namen der Kinder, bedanken möchten.  

Unter uns, ohne Ball in der Hand haben wir HandballerInnen doch nur halb so viel Spaß 😉  

Unser Partner der Grundversorgung – die Stadtwerke MĂŒnchen

Unser Partner der Grundversorgung – die Stadtwerke MĂŒnchen

Die Stadtwerke MĂŒnchen sorgen dafĂŒr, dass bei uns jeder Zeit die BĂ€lle fliegen können. Sie sind unser Partner in Sachen BĂ€lle. So wird garantiert, dass nicht nur in den Camps und bei den Veranstaltungen unseres HCM genĂŒgend BĂ€lle vorhanden sind, sondern auch, dass eure Kids einen eigenen Ball, als Erinnerungsgeschenk, mit nach Hause nehmen können. Zudem werden Ballpakete an KindergĂ€rten und Grundschulen ausgegeben. In 2022 starten wir mit den ersten Aktionen, dass tĂ€glich der HCM Ball Dank der Stadtwerke MĂŒnchen bei den Kleinsten rollt und begeistert. 

Eine runde Sache von den Stadtwerken MĂŒnchen fĂŒr die wir uns, auch im Namen der Kinder, bedanken möchten.  

Unter uns, ohne Ball in der Hand haben wir HandballerInnen doch nur halb so viel Spaß 😉  

Deine Spende

per Überweisung

Überweise deine Spende an:

Handballcampus MĂŒnchen gGmbH

VR Bank Ismaning-Hallbergmoos-Neufahrn eG

IBAN: DE47 7009 3400 0002 5396 32

BIC: GENODEF1ISV

Verwendungszweck: „HCM Spende“