Pfingstcamp beim TSV Allach

Pfingstcamp beim TSV Allach

Ferien heißt Dinge ruhig angehen lassen? Nicht für den HCM und so ging es weiter in das nächste Camp mit unserem Partner TSV Allach. An Zwei Tagen wurden über 50 Kinder bewegt, die zusammen mit 9 Coaches ihre handballerische Fähigkeiten auf das nächste Level heben durften. Am Mittwochmorgen ging es los und so standen ca. 20 Kids auf der Platte, die Bock auf Handball hatten. In verschiedenen handballnahen und spielerischen Stationen durften sie sich dann auspowern, bevor sie, nach einer gesunden Snackpause, noch verschiedene handballähnliche Spiele ausprobieren durften. Nachmittags ging es dann mit einem ausverkauften Teens-Camp weiter. 35 Junghandballer, deren Bewegungsdrang für alle messbar war. Um so besser, dass für jeden etwas dabei war, egal ob Sterne sammeln an der Sportstation, Leute aussteigen lassen im 1 gegen 1 oder beim Torwarttraining. Nach der Pause, wurde dann mit noch mehr Stationen weitergemacht, um eine individuelle Förderung zu ermöglichen. Um den Tag abzuschließen, gab es dann noch ein gemeinsame Dehnsequenz, um auch am nächsten Tag Topfit zu sein.

Am nächsten Tag ging es dann direkt mit dem nächsten Highlight weiter. Zusammen in der Halle mit Dominik Klein. Wobei erstmal wieder die kleinsten dran waren und sich bei neuen Aufgaben probieren durften. Damit das ganze dann aber auch im Handballspiel genutzt werden kann, durften sie auch selbst danach auf Torjagd gehen und den ein oder anderen Gegenspieler aussteigen lassen. Da wo die kleinen aufgehört hatten machten die großen dann weiter. Über ein erneutes Stationstraining, bei dem nochmal an den eigenen Fähigkeiten geschliffen werden konnte, ging es auch bei ihnen danach in ein kleines Abschlussturnier, bei dem schon einiges von den erlernten Tricks angewendet werden konnte um sein Team zum Sieg zu werfen.

Auf Social Media teilen

Weitere Beiträge

Wir suchen!
Macher – Du übernimmst Verantwortung für unsere Abläufe im Hintergrund und darfst gerne auch in der Halle aktiv unterstützen. Schwerpunkt deiner Arbeit ist Projektleitung und BackOffice Koordination des Handballcampus München.
 

Deine Aufgaben sind unter anderem: 

  • Unterstützung im Projekt “Bewegungsprogramme Ganztag” 
  • Partnermanagement 
  • Marketing 
  • Veranstaltungsorganisation | Teammeetings 
  • viele weitere spannende Aufgaben
  • Bei Interesse sind auch zusätzlich Stunden in Schule und Kita möglich (Ballsport, Handball-AG, Aktionstage, etc.) 
 
Du möchtest uns (im Hintergrund) dabei unterstützen noch mehr Kinder für Bewegung zu begeistern? Dann sende uns jetzt Deine Bewerbungsunterlagen zu.